R ist eine frei verfügbare Statistik-Software und statistische Programmiersprache. Eine wesentliche Stärke besteht in der Erweiterbarkeit durch Tausende von Zusatzpaketen.

Etliche dieser Zusatzpakete bieten Funktionen zum Arbeiten mit Wissensstrukturen an, darunter auch einige, die von mir gewartet werden.

  • kst: Grundsätzliche Funktionen zum Arbeiten mit Wissensstrukturen (benutzt Mengen-Repräsentation)
  • kstMatrix: Teilweise Re-Implementation von kst-Funktionen (in effizienterer Matrix-Repräsentation)
  • kstIO: Funktionen zum Laden und Speichern von Wissensraumdateien

Weitere R-Pakete für KST sind DAKS und pks.